Wahlen 2018 - Natürlich die Grünliberalen

Am 22. April stehen die Gemeindewahlen an. Die glp Glattfelden tritt mit einem starken Team für den Gemeinderat, die Schulpflege und die RPK an. Unterstützen Sie uns durch Ihre Stimme, Wahlempfehlung, Spende oder aktive Mitarbeit
Robert Wermelinger wieder in den Gemeinderat

Kaufmann, 64 Jahre, verheiratet

 

Das Wachstum der Gemeinde führte zu neuen Herausforderungen. Die bestehenden Strukturen konnten sich nicht so schnell entwickeln. Es besteht Handlungsbedarf mit längerfristigen Visionen und Zukunftsorientierungen. 

Mit meiner persönlichen und politischen Erfahrung will ich im Gemeinderat zu neuen Lösungen beitragen.
 

Für ein lebenswertes Glattfelden

Michael Jauch wieder in die Schulpflege

Polizist, 52 Jahre, verheiratet

 

Die Schule ist momentan in einem dynamischen Prozess. Mir ist es ein Anliegen, dass lokale Bedürfnisse nicht in den Wogen untergehen. Jede Schule hat ihre individuellen Eigenheiten, welche gefördert werden können, wie die Schüler auch. So erhalten wir die Vielfalt an Leistungsträgern in der Zukunft. 

 

Für ein zukünftiges Glattfelden

Jürg Bolli wieder in die RPK

Wirtschaftsinformatiker, 53 Jahre, verheiratet

 

Der sorgsame Umgang mit unseren Steuergeldern ist mir wichtig.
Die Finanzmittel sollen zweckmässig und sinnvoll für die Kernaufgaben der Gemeinde verwendet werden.

 

In der RPK setze ich mich für ausgeglichene und nachhaltige Finanzen ein.

 

Für ein nachhaltiges Glattfelden

Pascal Streiff in die RPK

Ressortleiter, 53 Jahre, verheiratet 

 

Überlegt, nachhaltig und visionär wie Unternehmen ihre Ressourcen einsetzen würden, so muss auch in einer Gemeinde gewirtschaftet werden. Luxuriöses können wir uns nicht leisten.

 

Damit dies geschieht und unsere Gemeinde auch in Zukunft etwas Besonderes ist, dafür werde ich mich einsetzen. 

 

Für ein visionäres Glattfelden

Dario Walser wieder ins Wahlbüro

Elektroingenieur, 30 Jahre, ledig

 

Demokratie ist, wenn man Demokratie auch lebt und sich für sie engagiert. Darum kandidiere ich wieder für das Wahlbüro, auch wenn dies erst an der Gemeindeversammlung zur Wahl kommt.

 

Für ein engagiertes Glattfelden

Unsere Positionen und Medienmitteilungen

2020
2019